Keylook: Casual Chic
Formelle Styles mit neuem Twist

Der Frühling wird bunt ! Nicht nur bei der Damenmode werden uns kräftige und leuchtenden Farben begegnen, mit denen wir den Frühling begrüßen. Auch die Herren-Designer setzen auf knallige Farbtöne. Rot nimmt dabei eine besondere Stellung ein und ist mehr als eine Signalfarbe. Zu empfehlen sind möglichst neutral rote Kleidungsstücke, damit diese zu möglichst jedem Outfit passen. Kräftiges Rot bietet sich an, wenn man(n) ein Statement-Kleidungsstück tragen möchte. Ganz egal, ob es sich bei diesem um ein einfaches Shirt, einen leichten Strickpullover oder eine Chino handelt.

Für Casual-Looks, die dennoch bürotauglich sind, empfehlen wir zu sportlichen Elementen wie Denims, gemusterten Hemden und Sneakern ein formelles Sakko. In dieser Saison ist Jersey das Trendmaterial und gibt vor allem formellen Looks eine neuen Ausrichtung und macht es auch für die Jüngeren interessant.

 

CINQUE   Hemd mit angesagtem Floraldruck   –   DRYKORN   Five-Pocket Denim, gebleached   –   HUGO   Leichtstrick-Pullover in der Trendfarbe Rot
High-Fashion-Abteilung für Herren im 1. Obergeschoss

DRYKORN   Legersakko in schmaler Passform   –   CINQUE   Leichter Trenchcoat in der Trendfarbe Khaki   –   TOMMY HILFIGER   Basecap und Gürtel
High-Fashion-Abteilung für Herren im 1. Obergeschoss

CYCLEUR DE LUXE   weißer Sneaker aus Leder   –   TOMMY HILFIGER   Camouflage-Rucksack   –   Schuh- und Taschenabteilung GO! im Basement

zurück nach oben